Menu Home

Diebesbeute noch unbekannt

Euskirchen (ots) – Donnerstagmorgen (8 Uhr) bemerkte ein 
Angestellter einer Wohnungsbaugesellschaft den Einbruch in ein durch 
die Firma verwaltendes Mehrfamilienhaus an der Straße „Kirchwall“. 
Der oder die Diebe brachen die Hauseingangstür auf und begaben sich 
danach offensichtlich lediglich in den Keller. Hier brachen sie von 
acht Kellerräumen die Stahltüren auf. Ob die Diebe Beute machten, ist
zurzeit noch unklar. Es entstand jedoch ein Sachschaden im mittleren 
vierstelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel