Menu Home

Diebin auf Flucht gestellt

Euskirchen – In Euskirchen wurde am gestrigen Sonntag
um 22.45 Uhr in einen Geschäftsraum eingebrochen. Eine Frau (47) und
ein Mann (25) versuchten Ladentür eines Bekleidungsgeschäfts in der
Hochstraße aufzuhebeln. Ein aufmerksamer Bewohner nahm Geräusche
wahr, beobachtete die Tat und sprach das Paar an. Daraufhin verließen
der Mann und die Frau die Hochstraße. Der Zeuge verfolgte sie
unauffällig. Dabei meldete er den Standort der Polizei über sein
Mobiltelefon. Die Frau konnte dank dieser Mithilfe nach wenigen
Minuten auf der Flucht von der Polizei gestellt werden. Sie wurde
Polizeiwache Euskirchen gebracht. Der Mann blieb flüchtig.

Bildquellen:

  • Pol-Hand / Festnahme: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel