Menu Home

Diebstahl von Stromkabel im Neubaugebiet

Bad Münstereifel (ots) – Ca. 50 Meter Stromkabel im Wert von ca.
800 Euro entwendeten unbekannte Täter in der Zeit vom letzten
Donnerstag, 16:10 Uhr, bis zum letzten Freitag, 06:45 Uhr, aus einem
Hausrohbau in Bad Münstereifel-Kirspenich. Der oder die unbekannten
Täter durchsuchten einen Rohbau im Neubaugebiet am Hardtwald und
schnitten unter anderem sogar die Stromleitungen einer Kreissäge und
einer Steinschneidemaschine ab, um die Kupferkabel entwenden zu
können.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel