Menü Zuhause

Diensthund „Iceman“ stellte Dieseldieb

Zuletzt aktualisiert am 27. Juli 2015 11:34 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – In der Nacht zum Samstag, gegen 02.30 Uhr,
gelang der Polizei die Festnahme von zwei Dieseldieben auf dem
Rastplatz „Grüner Winkel“ an der Autobahn 1 in Richtung Köln. Ein
Diensthundführer überraschte einen Täter, der gerade dabei war,
Dieselkraftstoff aus einem anderen Lkw abzupumpen. Obwohl der Einsatz
des Diensthundes angedroht wurde, warf der Mann einen Schlauch in
Richtung des Tieres und flüchtete zu Fuß, während der Mittäter den
Lkw startete. „Iceman“ konnte den Flüchtigen nach kurzer Verfolgung
stellen. Mit Unterstützung von weiteren Beamten konnten die beiden
aus Rumänien stammenden Tatverdächtigen, 48 und 63 Jahre alt,
festgenommen werden. Der vom Diensthund gestellte Täter erlitt
leichte Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Bildquellen:

  • iceman: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel