Website-Icon Presse-Eifel

Dixi-Toilette in Brand gesteckt

feuerwehr

Euskirchen-Großbüllesheim (ots) – Unbekannte steckten offenbar in der Nacht zu Freitag ein Toilettenhäuschen an der Landstraße 182 in Brand. Ein Bauunternehmen hatte die Toilette dort auf einer Baustelle abgestellt. Als Arbeiter am frühen Freitagmorgen (5.50 Uhr) zur Baustelle kamen, brannten noch die letzten Reste des Häuschens. Der Brand wurde durch die Arbeiter direkt gelöscht.

Die mobile Version verlassen