Menü Zuhause

Drei Verletzte an beampelter Kreuzung

53879 Euskirchen (ots) – Montagabend (19.15 Uhr) stand ein
18-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw an der Kreuzung der
Münstereifeler Straße zur Landstraße 194 (Stadtwaldkreuzung). Er
wolle geradeaus die Kreuzung in Richtung Stotzheim überqueren. Als
die Ampel nach seinen Aussagen für seine Fahrtrichtung Grünlicht
zeigte, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein. Hier kollidierte er mit
einem Pkw eines 37-Jährigen aus Bad Münstereifel. Der Münstereifeler
war auf der Landstraße 194 von Rheder nach Euskirchen unterwegs. Er
gab bei seiner Befragung ebenfalls an bei Grünlicht in den
Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Beide Fahrzeugführer wurden
schwer verletzt. Ein Mitfahrer im Fahrzeug des Euskircheners
verletzte sich leicht. Alle drei Personen wurden mit Rettungswagen in
Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel