Menü Zuhause

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Schleiden (ots) – Drei Personen wurden am Freitagnachmittag bei
einem Verkehrsunfall in Schleiden verletzt, zwei davon schwer. Gegen
13.05 Uhr befuhr ein 59-Jähriger aus Blankenheim mit seinem
Kleintransporter die Gemünder Straße in Schleiden in Fahrtrichtung
Olef. In Höhe des Ortsausgangs kam es zum Zusammenstoß seines
Fahrzeuges mit dem Pkw eines 85-Jährigen aus Kall. Dieser war vom
Gelände einer Waschhalle in die Gemünder Straße eingefahren und hatte
dabei den Vorrang des sich dort nähernden Transporters nicht
beachtet. Durch das Unfallgeschehen erlitten der 85-Jährige und seine
80-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Der andere Fahrer wurde
leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 15000 Euro

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel