Menü Zuhause

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Euskirchen (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag
in Kleinbüllesheim wurden drei Menschen verletzt, einer davon schwer.
Gegen 15.54 Uhr befuhr ein 76-jähriger aus Wesseling stammender
Pkw-Fahrer die Kleinbüllesheimer Straße. An der Kreuzung zur
Grabenstraße beabsichtigte er nach rechts in die Kreisstraße in
Richtung Dom Esch abzubiegen. Dabei übersah er einen
vorfahrtberechtigten Pkw auf der Grabenstraße, der sich für ihn von
links näherte. Trotz eines Ausweichmanövers dieses Pkw konnte dessen
Fahrerin (42 Jahre, Euskirchen) einen Zusammenstoß nicht mehr
verhindern. Nach der Kollision wurde ihr Fahrzeug nach links
abgelenkt und kam erst neben der Fahrbahn an einem Metallzaun zum
Stehen. Durch das Unfallgeschehen wurden der 76-Jährige schwer sowie
die 42-Jährige und ihr 19-jähriger Beifahrer jeweils leicht verletzt.
Die beiden beteiligten Pkw wurden erheblich beschädigt und waren
nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 7500
Euro geschätzt.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel