Menü Zuhause

Drei Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung

53894 Mechernich (ots) – Dienstagmittag (12.50 Uhr) befuhr ein
72-Jähriger aus Birgel mit seinem Pkw die Autobahnausfahrt Mechernich
aus Richtung Trier kommend. Nach eigenen Aussagen wollte er nach
links auf die Landstraße 165 in Richtung Mechernich weiter fahren. Er
ließ zwei Pkw aus Richtung Bad Münstereifel passieren und bog dann
auf die Landstraße ein. Dabei übersah er jedoch den aus Richtung
Mechernich kommenden Pkw eines 67-Jährigen aus Jülich. Bei dem
folgenden Zusammenstoß wurden die 69-jährige Beifahrerin des
72-Jährigen sowie die 65-jährige Beifahrerin des Jülichers schwer
verletzt. Der Jülicher selbst verletzte sich leicht. Alle Verletzten
wurden von Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel