Menu Home

Drei Verletzte nach Vorfahrtsunfall

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2014 13:39 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen (ots) – Mittwochnachmittag (16.22 Uhr) befuhr ein
69 Jähriger aus Wachtberg mit seinem Pkw die Vivaldistraße in
Richtung Kreisstraße 24. Hier wollte er nach links auf die
Kreisstraße in Richtung Palmersheim abbiegen. Er stoppte sein
Fahrzeug an der Einmündung und bog dann ab. Dabei übersah er offenbar
einen Pkw, der auf der Kreisstraße 24 in Richtung Euskirchen
unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider
Fahrzeuge. Dabei wurde der 69-Jährige sowie der aus Rocherath
stammende Fahrer und die Beifahrerin im Alter von 78 und 73 Jahren im
anderen Fahrzeug verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Verletzten
in ein Krankenhaus.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel