Website-Icon Presse-Eifel

Drogendealer muss in Untersuchungshaft

symbolbild

53879 Euskirchen (ots) – Bei einer Durchsuchung von drei Wohnungen
im Stadtgebiet Euskirchen sind 33 Gramm Kokain gefunden worden. Der
Drogen-Einsatz der Polizei Euskirchen erfolgte am Dienstmorgen. In
den beiden anderen Wohnungen wurden keine Substanzen gefunden. Ein
26-Jähriger gilt als Hauptverdächtiger. Er ist bereits wegen
ähnlicher Delikte bekannt. Der Euskirchener wurde einem Haftrichter
vorgeführt, der eine Untersuchungshaft gegen ihn verhängte.

Die mobile Version verlassen