Website-Icon Presse-Eifel

Dunstabzug stand in Flammen

feuerwehr eu

Weilerswist (ots) – Am Montag (11.29 Uhr) musste die Feuerwehr
Lommersum zu einem Brand in die Brabanter Straße ausrücken. Im
Waschraum eines Reihenhauses hatte ein Anwohner Brandgeruch
festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Eine Dunstabzugshaube hatte
sich vermutlich wegen eines technischen Defektes entzündet. Die
Feuerwehr konnte weiteren Schaden verhindern. Decke und Wände des
Waschraumes wurden leicht beschädigt. Personenschaden entstand nicht.
Zwei Gasflaschen konnten rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich entfernt
werden.

Die mobile Version verlassen