Menü Zuhause

Eckes-Granini Deutschland ruft Produkte zurück

Zuletzt aktualisiert am 1. März 2016 14:20 Uhr von Presse-Eifel

VERBRAUCHER-INFORMATION

Eckes-Granini Deutschland ruft vorsorglich folgende Produkte zurück:

  • FruchtTiger Apfel-Erdbeere in der 0,5 Liter PET-Flasche mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 11.07.2016 und 12.07.2016
  • FruchtTiger Sport Apfel-Citrus in der 0,5 Liter PET-Flasche mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 09.09.2016

  • Naturelle Apfel-Zitrone von hohes C in der 0,5 Liter PET-Flasche mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 10.07.2016 und 11.07.2016

Nieder-Olm, 25. Februar 2016. Die Eckes-Granini Deutschland GmbH ruft im Sinne des vorsorgenden Verbraucherschutzes die oben genannten Fruchtsaftgetränke zurück (Angabe des MHD auf dem Flaschenhals bzw. -etikett). Alle anderen Produkte der Marken FruchtTiger und Naturelle von hohes C sind nicht von dem Rückruf betroffen. Aufgrund von vereinzelten Verbraucherreklamationen und nachfolgender Überprüfung seitens des Herstellers ist von einer Verunreinigung einiger weniger Flaschen mit Hefen während der Abfüllung auszugehen.

Diese Hefen verursachen einen Gärungsprozess, der wiederum zu einem Druckaufbau in der Flasche führen kann. Sie verformt sich und der Füllspiegel sinkt deutlich erkennbar. Beim Öffnen einer solchen Flasche entweicht der Druck und das Getränk kann herausspritzen. Die Verbraucher werden gebeten, die optisch auffälligen Flaschen nicht zu öffnen, nicht zu konsumieren und die oben genannten Produkte in die Verkaufsstellen zurückzubringen bzw. vorsichtig zu entsorgen.

2 Konsumenten, die die o.g. Produkte erworben haben, können sich zusätzlich an den Eckes-Granini Verbraucherservice (Telefon: 0 61 36 / 35 18 00; E-Mail: verbraucher-service@eckes-granini.com) wenden. Der Kaufpreis wird bei Rückgabe der betroffenen Produkte selbstverständlich erstattet. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit den Behörden hat die Eckes-Granini Deutschland GmbH die Rückholung aus dem Handel bereits veranlasst. Die Eckes-Granini Deutschland GmbH bedauert den Vorfall und entschuldigt sich für mögliche entstandene Unannehmlichkeiten.

Bildquellen:

  • hoches c und frucht-tiger: Lebensmittelwarnung

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel