Menü Zuhause

Ehefrau rettet sich auf Treppe und stürzt

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2018 16:25 Uhr von Presse-Eifel

53937 Schleiden (ots) – Donnerstagmorgen (10.35 Uhr) wollte ein
Ehepaar ihr auf einem Parkplatz an der Blumenthaler Straße geparktes
Auto nutzen. Aufgrund der dortigen Parkweise war es dem 83-Jährigen
Halter aus Kall nicht möglich über die Fahrerseite ins Fahrzeug zu
gelangen. Er öffnete er die Beifahrerseite und kletterte so hinter
das Steuer. Während dessen startete er bereits den Pkw. Offenbar
hatte er beim Bewegen im Fahrzeug unbeabsichtigt Hebel verschoben. Da
der Pkw mit einem Automatikgetriebe ausgestattet war, fuhr das Auto
sofort rückwärts. Die hinter dem Pkw stehende 82-Jährige Ehefrau
erkannte die Situation und flüchtete auf einen Treppenaufgang. Dabei
stürzte sie und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte sie in ein
Krankenhaus. Das Auto kam an einer Hauswand zum Stillstand.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel