Menü Zuhause

Ehrlicher Finder

Zuletzt aktualisiert am 29. Juli 2015 15:17 Uhr von Presse-Eifel

53902 Bad Münstereifel (ots) – Dienstagvormittag fand ein
23-Jähriger syrischer Kriegsflüchtling eine Geldbörse mit 130.- Euro
Bargeld und diversen Papieren. Er gab das Portemonnaie auf der
Polizeiwache in Bad Münstereifel ab. Durch die Polizeibeamten wurde
der Eigentümer der Geldbörse über den Fund informiert. Dieser kam
dann zur Polizeiwache und nahm sein Eigentum entgegen. Dem ehrlichen
Asylanten übergab er einen Finderlohn.

Bildquellen:

  • Polizei Pressestelle: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel