Menu Home

Eifel-Therme: Renovierung dauert länger

Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2015 14:36 Uhr von Presse-Eifel

Hohlliegende Fliesen müssen aufwändig ausgebessert werden

Mechernich-Firmenich – Das Erlebnisbad Eifel-Therme Zikkurat wird derzeit gewartet. Im Laufe der Renovierung, die ursprünglich bis zum 15. Juni abgeschlossen sein sollte, hat sich gezeigt, dass die Arbeiten eine Woche länger als geplant andauern.

„Bei den Arbeiten hat sich herausgestellt, dass viele Fliesen hohllagen und nun abfallen“, erklärt Betriebsleiter Jörg Schaefer die zuvor nicht sichtbaren Mängel. Die schadhaften Fliesen werden nun aufwändig ausgebessert.

Sind sämtliche Arbeiten abgeschlossen, wird die Aqualandschaft wieder mit Wasser gefüllt. Auch diese Prozedur dauert einige Tage. Ab Samstag, 20. Juni dürfen sich die Wasserratten der Region wieder darauf freuen, in der hautfreundlichen, mit Salz angereicherten Sole ihre Runden zu drehen. Die Saunalandschaft hat bereits wieder geöffnet.

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • Eifeltherme Mai 2011 039: Eddi Schnicke/pp/Agentur ProfiPress

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel