Menü Zuhause

Ein Toter nach Brand in einem Einfamilienhaus

Mechernich-Floisdorf (ots) – Ein 91-jähriger Mann aus Mechernich
ist am Dienstag (14.55 Uhr) bei einem Wohnungsbrand in der
Vogteistraße ums Leben gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache
entstand im Erdgeschoss des Hauses ein Brand im Bereich eines
Holzkohleofens. Hierdurch entstand eine starke Rauch und
Rußentwicklung. Der Mann wurde in der Küche liegend aufgefunden. Nach
ersten Erkenntnissen ist er einer Rauchvergiftung erlegen. Die
näheren Todesumstände soll durch eine Obduktion geklärt werden.
Angehörige hatten zuvor versucht, den Mann telefonisch zu erreichen.
Als sie zum Haus fuhren, nahmen sie starken Brandgeruch wahr. Sie
alarmierten Feuerwehr und Polizei.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel