Menü Zuhause

Ein Verletzter nach Vorfahrtsmissachtung

53879 Euskirchen (ots) – Montagnachmittag (16.50 Uhr) befuhr ein
66-Jähriger aus Schöllkrippen mit seinem Auto die Wilhelmstraße zum
Europakreisel. An der Einmündung zur Hochstraße missachtete er die
Vorfahrt eines 33-Jährigen aus Euskirchen. Dieser befuhr mit seinem
Pkw die Hochstraße und wollte die Wilhelmstraße zur Veybachstraße
queren. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge verletzte sich
der Euskirchener. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel