Menu Home

Einbrecher kam tagsüber

Zülpich (ots) – Vermutlich mit einem Stein warf ein 
unbekannter Täter am Dienstag in der Zeit von 6.40 bis 16.40 Uhr die 
Scheiben eines Einfamilienhauses in der Römerallee ein, um so ins 
Innere zu gelangen. Im Haus wurden mehrere Räume durchsucht. Der oder
die Täter fanden Bargeld und Schmuck. Durch ein weiteres Fenster 
verließ der oder die Einbrecher das Haus wieder. Dabei wurde ein Teil
der Beute zurückgelassen. Es entstand Gesamtschaden im unteren 
fünfstelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Einbrecher: Rike/Pixelio/pp/Agentur ProfiPress

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel