Menü Zuhause

Einbrecher mit Licht gestört

Euskirchen (ots) – Ein unbekannter Täter versuchte am Donnerstagvormittag (9 Uhr) in der Kirchstraße mit Hilfe eines unbekannten Gegenstands die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln. Als die Bewohnerin das Licht am Hauseingang einschaltete, floh der Täter in Richtung Kirchstraße/Kirchplatz.

Bildquellen:

  • Einbruch: Kreispolizeibehörde Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel