Menü Zuhause

Einbrecher nutzten Urlaubsabwesenheit

Weilerswist (ots) – Einem aufmerksamen Nachbarn fiel am 
Montagvormittag auf, dass die Kellertür eines Reihenhauses in einem 
Wohngebiet in der Rathenaustraße offen stand.

Er erreichte die Hausbewohner im Urlaub.

Eine durch die Bewohner verständigte Nachbarin hielt nach 
Rücksprache mit den Bewohnern Nachschau und konnte durchwühlte 
Schränke feststellen.

Unbekannte Täter drangen offensichtlich durch das Kellerfenster in
das Haus ein und stahlen unter anderem Kameras, Schmuck und diverses 
Werkzeug. Der Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen 
Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Einbruch: Kreispolizeibehörde Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel