Menü Zuhause

Einbrecher offenbar vertrieben

53894 Mechernich (ots) – Samstagabend (19.40 Uhr) bemerkten
Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Roggendorfer Landstraße
Geräusche in der Dachgeschosswohnung. Da man davon ausging, dass der
Bewohner die Geräusche verursachte, klopfte man an dessen
Eingangstür. Dadurch fühlten sich die Einbrecher ertappt und
flüchteten. Einer der Zeugen konnte drei dunkel gekleidete Personen
über Ackerflächen auf der Rückseite des Gebäudes flüchten sehen. Nach
bisherigen Feststellungen gelangten die Tatverdächtigen über mehrere
Anbauten an ein Dachfenster der Dachgeschosswohnung. Dieses Fenster
schlugen sie ein und gelangten so in die Wohnung. Nach bisherigen
Erkenntnissen nahmen sie eine Kinderspardose mit. Ob noch weitere
Gegenstände den Dieben zum Opfer fielen ist zurzeit noch unklar.

Bildquellen:

  • Einbrecher: Rike/Pixelio/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel