Menü Zuhause

Einbrecher verursachen hohen Sachschaden

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2016 12:29 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Am frühen Freitagmorgen (03.15 Uhr)
erkannte eine Polizeistreife ein offenstehendes Rolltor am DRK
Gebäude am Jülicher Ring. Nach bisherigen Erkenntnissen versuchten
Diebe zuerst zwei Türen des Gebäudes aufzuhebeln. Als dies nicht
gelang, hebelten sie ein Seitenfenster auf und gelangten so ins
Gebäude. Im Gebäude hebelten sie einen Kaffeeautomaten auf.
Anschließend versuchten sie einen weiteren Automaten aufzuhebeln.
Dies gelang offensichtlich nicht. Im weiteren Verlauf ihrer Aktion
hebelten die Diebe weitere Türen und Automaten im Innenbereich des
Gebäudes auf. Fahrzeuge in einer Halle wurden vor das Gebäude
versetzt. Auch innerhalb der Halle wurden Fahrzeuge versetzt. Mit
einem Bargeldbetrag im einstelligen Bereich verließen die Diebe die
Tatörtlichkeit. Der entstandene Sachschaden liegt im fünfstelligen
Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel