Menü Zuhause

Einbruch in Grundschule

Euskirchen (ots) – Zwischen Freitagabend (18 Uhr) und
Samstagmorgen (7 Uhr) brachen Unbekannte in die Katholische
Grundschule in der Venusstraße in Stotzheim ein. Nacheinander wurden
zwei Gebäudeteile heimgesucht. Man brach mehrere Türen auf und
richtete einen erheblichen Sachschaden an. In einem Fall erfolgte der
Einstieg ins Gebäude durch eine eingeschlagene Fensterscheibe. Da
dieses Fenster jedoch höher gelegen war, benutzte man einen Bauzaun
als Steighilfe. Derzeit ist noch nicht bekannt, wo man sich dieses
Zaunelement zuvor beschafft hatte. Bislang liegen keine Angaben zu
entwendeten Gegenständen vor.

Bildquellen:

  • Einbruchschutz Vortrag Weyer: Archiv/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel