Menü Zuhause

Einbruch in Spielhalle

Zuletzt aktualisiert am 7. April 2017 13:32 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – In der Nacht zum Donnerstag drangen Unbekannte
gewaltsam in die Spielhalle auf der Kölner Straße ein und brachen
mehrere Spielautomaten auf. Sie entwendeten etwa 1000 Euro Bargeld.
Eingedrungen ins Gebäude waren die Täter, indem sie zwei Türen
aufbrachen. Die Geldautomaten wurden ebenfalls erheblich beschädigt.
Der Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt.

Bildquellen:

  • Einbruchschutz Vortrag Weyer: Archiv/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel