Menü Zuhause

Einbruch in Trauerhalle Flamersheim

53881 Euskirchen (ots) – Dienstagmittag (13.30 Uhr) stellte ein
Mitarbeiter der Stadt Euskirchen auf dem Friedhof in Flamersheim
einen Einbruch in die dortige Trauerhalle fest. Nach seinen und
Feststellungen der Polizei vor Ort haben bislang unbekannte Täter
vermutlich mit einem Stein mehrere Fenster der Trauerhalle sowie der
Toilettenanlage eingeschlagen. Ebenso versuchten die Täter ein
Doppelrahmenfenster aufzuhebeln. Nach Angaben des städtischen
Mitarbeiters wurde jedoch nichts aus den angegangenen Räumlichkeiten
entwendet.

Bildquellen:

  • Einbruch: DPA

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel