Menü Zuhause

Einbruch in Sägewerk

Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2014 15:59 Uhr von Presse-Eifel

Kall-Sötenich (ots) – Wie jetzt bekannt wurde, brachen Unbekannte
in der Nacht zum Donnerstag in das dortige still gelegte Sägewerk
ein. Sie hebelten eine Türe gewaltsam auf und drangen ins Gebäude
ein. Sie entwendeten vier Sägeblätter für eine Spezialsäge und einen
Schneidbrenner. Es entstand ein Gesamtschaden von 16.000 Euro.

Bildquellen:

  • Einbruch: DPA

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel