Menü Zuhause

Einbrüche in Praxen

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2014 12:12 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen brachen
bislang Unbekannte in eine Praxis für Krankengymnastik und
Physiotherapie in der Kölnstraße in Zülpich ein. Nachdem man
offensichtlich zunächst vergeblich versucht hatte, die Eingangstür
zur Praxis aufzubrechen, stieg man schließlich über das Dachgeschoss
und das Treppenhaus in die Praxis ein. Hierzu brach man gewaltsam ein
Loch in eine Gipskartondecke und nutzte eine vermutlich im Haus
vorgefundene Leiter, um in die darunter liegenden Räume der Praxis zu
gelangen. Entwendet wurden Bargeld und ein Tablet-PC. Vermutlich die
gleichen Unbekannten suchten zwischen Donnerstagmittag und
Freitagmorgen eine Praxis für Logopädie in der Kölnstraße heim. Hier
versuchten sie die Eingangstür aufzuhebeln, was jedoch misslang.

Bildquellen:

  • Einbruch: DPA

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel