Menü Zuhause

Eine Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2014 18:11 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich-Schwerfen (ots) – Am Mittwoch (17.17 Uhr) kam es auf der
Bundesstraße 477, in Höhe der Einmündung zur Straße „Im Haag“, zu
einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Eine 48-jährige Frau aus
Mechernich war mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße unterwegs in
Richtung Mechernich. In Höhe der Einmündung „Im Haag“ musste sie
abbremsen, da ein vor ihr fahrendes Fahrzeug abbog. Der hinter ihr
fahrende, 46-jährige Mann aus Euskirchen, erkannte dies zu spät. Er
konnte seinen Kleintransporter nicht mehr rechtzeitig abbremsen und
prallte auf den Smart der Frau. Durch den Aufprall wurde diese leicht
verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel