Menü Zuhause

Eine Verletzte nach Auffahrunfall

53881 Euskirchen (ots) – Dienstagnachmittag (15.33 Uhr) befuhr
eine 46-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw die Bundesstraße 266 zur
Landstraße 178. Hier wollte sie nach rechts in Richtung Billig
abfahren. Da sie einen Radfahrer auf dem Radweg entgegen kommen sah,
stoppte sie ihr Fahrzeug und gewährte diesem die Vorfahrt. Ein ihr
folgender Pkw erkannte die Verkehrssituation und stoppte ebenfalls
seinen Pkw. Ein dahinter fahrender 53-Jähriger aus Krefeld erkannte
dies zu spät und fuhr auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf. Durch
die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw auf das Fahrzeug der
46-Jährigen geschoben. Der 19- jähriger Fahrer aus Vettweiß des
mittleren Fahrzeuges wurde mit leichten Verletzungen mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel