Menu Home

Eine Verletzte nach Auffahrunfall

53902 Bad Münstereifel (ots) – Montagmorgen (09.54 Uhr) befuhr ein
37-Jähriger aus Bad Münstereifel mit seinem Auto die Landstraße 206
von Nöthen nach Pesch. Nach eigenen Angaben wollte er in Höhe der
Zufahrt „Pescher Straße“ nach links in Richtung seines Reitstalles
abbiegen. Dazu stoppte er verkehrsbedingt seinen Pkw. Ein ihm
folgender 49-Jähriger Autofahrer aus Bad Münstereifel erkannte die
Situation und bremste ebenfalls sein Fahrzeug ab. Ein 66-Jähriger
Mechernicher Autofahrer fuhr ungebremst auf das Fahrzeug des
49-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein Fahrzeug
auf den Pkw des 37-Jährigen geschoben. Der 49-Jährige verletzte sich
und ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel