Menü Zuhause

Einfach zugeschlagen

Euskirchen (ots) – Freitagnachmittag (18.40 Uhr) querte ein 20- Jähriger aus Euskirchen die Grünanlage zwischen „Disternicher Torwall“ und der „Alten Gerberstraße“. Dort wurde er durch eine ihm unbekannte Person angesprochen. Aufgrund dieses Ansprechens blieb der 20- Jährige vor diesem Mann stehen. Ohne Grund schlug ihm dann der Unbekannte mit der Faust ins Gesicht. Dabei verlor der 20- Jährige einen Zahn. Er wurde durch Rettungssanitäter vor Ort behandelt. Der Angreifer kann wie folgt beschrieben werden: Männlich; ca. 185 cm groß; mittelbraune kurze Haare; Dreitagebart; bekleidet mit einem beigen Tanktop und einer blauen Jeans.

Bildquellen:

  • RTW (Symbolbild): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel