Menü Zuhause

Einsätze der Polizei mit Karnevalsbezug

Kreis Euskirchen (ots) – Seit dem 12.02.2015 (Weiberdonnerstag)
bis Dienstag, 17.02.2015 (Veilchendienstag) kam es im Kreisgebiet zu
103 polizeilichen Einsätzen mit Karnevalsbezug. Mit sechszehn (16)
Einsätzen wegen körperlichen Auseinandersetzungen lagen
Körperverletzungsdelikte an der Spitze. Als Gesamtzuschauerzahl aller
im Kreis stattfindenden Karnevalsumzüge wurde mit 82000 angegeben.
Nach dem Rosenmontagszug im Stadtgebiet Euskirchen mussten fünf (5)
Personen im Polizeigewahrsam untergebracht werden. In allen Fällen
handelte es sich um stark betrunkene Personen. Nach ihrer
Ausnüchterung wurden/werden die Personen wieder entlassen.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel