Website-Icon Presse-Eifel

Erneutes Brandgeschehen in Altenheim

IMG

Erstmeldung:

53894 Mechernich (ots) – Heute Abend (18.30 Uhr) informierte eine
Mitarbeiterin des Altenheimes an der  Verginiastrasse die Polizei
über einen Brand im  Seniorenpark. Die informierte Feuerwehr konnte
den Brand gegen 19.07 Uhr löschen. Nach bisherigen Erkenntnissen
brannte in einem nicht belegten Zimmer eine Matratze. Zwei
Angestellte/Bewohner erlitten einen Schock. Die Kriminalpolizei
ermittelt hinsichtlich der Brandursache.

Nachtrag:

53894 Mechernich (ots) – Nach aktuellem Ermittlungsstand sind vier
Personen verletzt. Eine Person wird hinsichtlich einer
Rauchintoxination behandelt. Drei weitere Personen erlitten einen
Schock. Die 28 Bewohner des Seniorenparks werden auf andere
Einrichtungen verteilt. Der entstandene Sachschaden liegt im unteren
fünfstelligen Bereich. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Polizei
ermittelt hinsichtlich der Brandursache

Die mobile Version verlassen