Menü Zuhause

Euskirchener City-Forums dienen als Flüchtlingsunterbringung – Veranstaltungsbetrieb bleibt unverändert!

Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2015 20:05 Uhr von Presse-Eifel

Das ehemalige Restaurant und der Raum Schallenburg im Euskirchener City-Forum, die zur Hochstraße gelegen sind, werden kurzfristig zur Unterbringung von Flüchtlingen benötigt.

Am 07.12.2015 beginnen die Umbauarbeiten, um ab dem 14.12.2015 die Unterbringung von zunächst bis zu 40 Flüchtlingen sicher zu stellen.

Für die Nutzungen der übrigen Räumlichkeiten (Saal, Konferenzräume Disternich und Pavillon) entstehen dadurch keine Einschränkungen.

Da die Räumlichkeiten vom übrigen Bereich des City-Forums getrennt nutzbar sind, finden der Betrieb im City-Forum sowie die darin gebuchten Veranstaltungen wie gewohnt statt.

Gegenseitige Störungen durch die unterschiedlichen Nutzungen sind nicht zu erwarten.

Bildquellen:

  • Info: Euregiophoto

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel