Menü Zuhause

Explosion in Telefonzelle

Zuletzt aktualisiert am 15. Mai 2018 11:09 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Obergartzem – Am Dienstagmorgen wurde in
Obergartzem eine ca. zwei Meter von der Euskirchener Straße entfernte
Telefonzelle von unbekannten Tätern beschädigt. Ein um 00:20 Uhr
durch einen lauten Knall aufgeweckter Anwohner sah vom
Schlafzimmerfenster die beschädigte Telefonzelle. In der Telefonzelle
waren nur noch Papierreste von zuvor aufgehängten Werbeplakaten zu
sehen. Die obere Glasscheibe der Telefonzellentüre war beschädigt,
die Glasscherben flogen bis zur Mitte der Euskirchener Straße.

Die Euskirchener Kriminalpolizei erhofft sich konkrete Hinweise
auf den oder die Täter sowie auf das ggf. mitgeführte Fahrzeug.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel