Menu Home

Fahrer nach Alleinunfall flüchtig

Weilerswist-Metternich (ots) – Zeugen erkannten Sonntagabend (20 Uhr) einen verunfallten Pkw an der Kreisstraße 33 zwischen Rösberg und Metternich.

IMG 0069

Sie informierten den Rettungsdienst und die Polizei.

IMG 0068

Am Fahrzeug befand sich eine Person, die angab, nicht verletzt zu sein. Als einem Mann offenbart wurde, dass unter anderem auch die Polizei verständigt wurde, flüchtete er in Richtung Rösberg.

IMG 0071

Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Eigentümer des Fahrzeuges dieses als gestohlen gemeldet hatte.

IMG 0074

Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde dem vermeintlichen Geschädigten eine Blutprobe entnommen.

IMG 0072

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel