Menü Zuhause

Fahrer nach Überschlag seines PKWs schwerverletzt

Bad Münstereifel (ots) – Ein 31 jähriger Mann aus Euskirchen kam am
Samstag, gegen 12:00 Uhr, mit einem Firmen-PKW auf der Landstraße 11,
von Kalkar kommend in Richtung Antweiler, in einer Linkskurve trotz
Gegenlenkens nach links von der nassen Fahrbahn ab. Hier überschlug
sich das geländegängige Fahrzeug auf dem erhöhten Randstreifen eines
bewirtschafteten Feldes, wo es letztlich rundum beschädigt wieder auf
den vier Rädern zum Stehen kam. Der angeschnallte Fahrzeugführer
wurde verletzt mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein
Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel