Menü Zuhause

Fahrer von E-Scooter wurde Weiterfahrt untersagt

Euskirchen (ots) – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel 
Polizeibeamten ein 24 Jahre alter Mann aus dem Euskirchener 
Stadtgebiet auf, der auf dem Gehweg der Spiegelstraße mit einem 
E-Scooter unterwegs war. Der Mann hatte für sein Gefährt aber kein 
erforderliches Versicherungskennzeichen. Dass für den E-Scooter eine 
Versicherung abgeschlossen werden muss, habe ihm ein Online-Händler 
nicht gesagt.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel