Menü Zuhause

Fahrgast wird beim Einsteigen in ein Taxi leicht verletzt, Taxifahrer fährt weg

Euskirchen (ots) – Am Freitag gegen 15.30 Uhr wollte eine
74 jährige Zülpicherin, die ein Taxi zur Münstereifeler Straße in
Euskirchen bestellt hatte, in das Taxi einsteigen. Noch während sie
einstieg und die Fahrzeugtür noch nicht geschlossen hatte, fuhr der
Taxifahrer an. Die Frau wurde ein Stück mitgeschleift und die offene
Taxitür schlug gegen ihren Körper. Der Taxifahrer hielt an, bis die
Frau eingestiegen war und fuhr sie zum Bahnhof, von wo aus er seine
Fahrt fortsetze, ohne sich weiter um die Frau zu kümmern. Von dort
aus begab sie sich selbst zu einem Krankenhaus, weil sie Schmerzen
hatte und leicht verletzt worden war. Der Taxifahrer wurde inzwischen
von der Polizei ermittelt.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel