Menu Home

Fahrplanwechsel bei den Stadtbussen

Zuletzt aktualisiert am 6. Dezember 2017 14:07 Uhr von Presse-Eifel

Umsteigezeiten werden weiter verbessert

Am Sonntag, 10.12.2017, findet bei der Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVE)
der diesjährige Fahrplanwechsel statt. Die SVE verbessert die
Umsteigesituation auf den Stadtbuslinien 871, 872 und 876. Die Busse fahren
bei den Fahrten, bei denen die Umsteigezeiten aufgrund des gestiegenen
Verkehrsaufkommens inzwischen recht knapp geworden sind, früher los.
Dadurch können die Busse und Züge am Euskirchener Bahnhof verlässlicher
erreicht werden.

Die Abfahrtzeiten der Linie 876 werden nachmittags um 10 Minuten vorverlegt,
sodass nunmehr die Kuchenheimer Fahrgäste in den Genuss von 4 Abfahrten in
der Stunde vom Euskirchener Bahnhof kommen.

Im Industriepark am Silberberg wird die Linienführung an den neuen DHL-
Standort angepasst. Hierzu wird die bislang kaum frequentierte Haltestelle
„Heinrich-Barth- Str.“ in die Barentstraße verlegt und in „Barentstr.“
umbenannt.

Die zahlreichen weiteren Änderungen sind im Stadtfahrplan zusammengefasst,
der an alle Euskirchener Haushalte kostenlos verteilt wird. Ab Donnerstag,
07.12.2017, sind die Stadtfahrpläne auch im KundenCenterr der SVE in der
Oststr. 1-5 gegenüber dem Euskirchener Bahnhof erhältlich.

Bildquellen:

  • SVE: SVE

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel