Menü Zuhause

Fahrraddieb gestellt

Zuletzt aktualisiert am 26. April 2016 14:37 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen (ots) – Am frühen Montagmorgen (00.45 Uhr)
bemerkte ein Anwohner auf der Straße „Am Erlenhof“ einen jungen Mann,
der sich ein vor der Haustür abgestelltes Fahrrad nahm und damit
davon fuhr. Er informierte umgehend die Polizei. Durch diese konnte
ein 30-Jähriger Algerier mit dem Rad in Tatortnähe angetroffen
werden. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Mann stark
alkoholisiert war. Offenbar hatte er auch Drogen zu sich genommen.
Auf der Polizeiwache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Bei der
Durchsuchung der Person wurden noch Drogen aufgefunden. Bis zur
Ausnüchterung bleib er in Polizeigewahrsam.

Bildquellen:

  • Handschellen (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel