Menü Zuhause

Fahrradfahrer angefahren

53894 Mechernich (ots) – Mit einem Rettungswagen musste am
Mittwochmittag (12.20 Uhr) ein 26-Jähriger Radfahrer aus Mechernich
ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Zeugenaussagen befuhr der
Radfahrer vom Bleibergplatz die Bahnstraße. Der Radler habe dabei zum
Slalomfahren parkende Autos genutzt. Ohne einen Bremsvorgang ein zu
leiten sei er dann auf das Zustellerfahrzeug der Deutschen Post
aufgefahren und auf die Fahrbahn gestürzt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel