Menü Zuhause

Fahrschülerin verunglückt

53879 Euskirchen (ots) – Montagnachmittag (16.45 Uhr)
unterrichtete ein Fahrlehrer eine Fahrschülerin. Diese wollte den
Motorradführerschein machen. Nach den Angaben von Zeugen wollte die
Fahrschülerin vom Straßenrand in den fließenden Verkehr einfahren.
Dabei rutschte sie offenbar von der Kupplung ab und querte ihren
Fahrstreifen und stieß auf der Gegenfahrspur mit einem Pkw zusammen.
Der 40-Jährige Pkw Fahrer aus Euskirchen befuhr die Veybachstraße in
Richtung Veybachcenter. Durch den Aufprall verletzte sich die
29-Jährige Fahrschülerin aus Geldern. Ein Rettungswagen brachte sie
in ein Krankenhaus.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel