Menü Zuhause

Fahrzeuge mit Wasserbomben beworfen Polizei sucht nach weiteren Zeugen

Zuletzt aktualisiert am 18. April 2016 20:23 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Von einer Überführung am Basingstoker
Ring bewarfen Jugendliche Freitagabend (21.18 Uhr) einen Linienbus
mit wassergefüllten Luftballons. Durch das Wasser war dem Fahrer für
kurze Zeit die Sicht versperrt. Er stoppte sofort seinen Bus. Er
stellte fest, dass auch seine Fahrerscheibe einen Riss hatte.
Personen konnten nicht erkannt werden. Ermittlungen der
Polizeibeamten vor Ort ergaben, dass im Vorfeld durch Zeugen
Jugendliche auf der Georgstraße bereits Fahrzeuge mit Wasserballons
beworfen hatten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf
etwaige Tatbeteiligte geben können. Hinweise bitte unter der
Telefonnummer: 02251-799-461 oder 02251/799-0.

Bildquellen:

  • Polizei Pressestelle: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel