Menü Zuhause

Felder bleiben vorerst leer

53881 Euskirchen (ots) – Saatgut mit einem Wert im fünfstelligen
Bereich entwendeten in der Nacht zu Dienstag Diebe aus einem Lager
für Saatgut und Dünger an der Monikastraße. Die Unbekannten hatten
die Lagerhalle betreten und nach bisherigen Erkenntnissen 140 Kartons
mit Rübensaatgut und 20 Kanister (jeweils 20 Liter Inhalt) mit
Herbiziden entwendet. Mit zwei auf dem Betriebsgelände vorgefundenen
Schubkarren wurden die Kartons und die Kanister ca. 700 Meter weit zu
einem dort abgestellten Fahrzeug gebracht und dort offensichtlich
verladen. Das Saatgut reichte für eine Fläche von 250 Hektar.
Hinweise auf die Diebe gibt er zurzeit nicht.

Bildquellen:

  • Polizei Presse: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel