Menü Zuhause

Festnahme von zwei „schweren Jungs“ durch die Bundespolizei

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2015 20:27 Uhr von Presse-Eifel

Prüm/Trier (ots) – Am Donnerstag den 10.09.2015 um 11:10 Uhr wurden auf der B 51, in der Nähe von Prüm, zwei Personen in einem deutschen Fahrzeug angehalten. Bei der anschließenden Überprüfung der 37 und 43 Jahre alten Männer stellten die Bundespolizisten fest, dass die Beiden mit Haftbefehlen wegen schweren Bandendiebstahls durch die Staatsanwaltschaft in Göttingen gesucht wurden. Die beiden Männer wurden festgenommen. Nach Abstimmung mit den zuständigen Behörden werden Sie heute am zuständigen Amtsgericht in Trier vorgeführt.

Bildquellen:

  • Bundespolizei: Bundespolizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel