Menü Zuhause

Feuer in leerstehender Lagerhalle

Mechernich-Satzvey (ots) – In einer leerstehenden Lagerhalle
in der Satzveyer Straße wurde am vergangenen Mittwochabend 
(19.06.2019, 22.06 Uhr) von bislang unbekannten Tätern ein Haufen aus
Stroh und Unrat (u. a. Teerpappen) entzündet. Durch diesen brennenden
Haufen wurden Holzlatten in der Lagerhalle leicht beschädigt.

Ein Pkw-Fahrer hatte den Feuerschein entdeckt und den Notruf 
gewählt. Die eingesetzte Feuerwehr löschte den Brand.

Von Zeugen wurden zwei Personen in der Nähe des Brandortes 
gesehen. Diese beiden Personen entfernten sich zu einem späteren 
Zeitpunkt mit einem Pkw. Die Kriminalpolizei hat ihre Arbeit 
aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Derzeit wird von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen. Der
Sachschaden liegt im unteren dreistelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • feuerwehr: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel