Menü Zuhause

Feuerwehr ließ Strohmiete abbrennen

Euskirchen (ots) – Am Montagmorgen (6.50 Uhr) musste die Feuerwehr
zu einem Strohmietenbrand an der Landstraße 210 ausrücken. Die Wehr
ließ die etwa 50-60 Ballen kontrolliert abbrennen. Die Polizei geht
von Brandstiftung aus.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel