Menü Zuhause

Feuerwehr musste Maifeuer mehrfach löschen

Schleiden-Bronsfeld (ots) – Nachdem die Dorfgemeinschaft das
Meifeuer auf dem Dorfplatz kontrolliert hatte abbrennen lassen,
musste die Feuerwehr gegen 21.00 Uhr anrücken, um das Feuer zu
löschen. Gegen 23.50 Uhr brannte das Feuer erneut und die Wehr musste
wieder zum Löschen ausrücken. Sie bereitete dem Treiben nun ein Ende,
indem sie einen Schaumteppich über die Feuerstelle legte. Wer das
Feuer mehrfach mit den am Ort befindlichen Heuballen anzündete, ist
nicht bekannt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel